30 Jahre Peer-Beratung bei BIZEPS: Die Beraterin Bernadette Feuerstein blickt zurück

Die Peer-Beratung von BIZEPS startete am 12. März 1992. Hinter der Erfolgsgeschichte von 30 Jahren Peer-Beratung stehen selbstverständlich unsere Beraterinnen und Berater, die uns im Laufe der Zeit begleitet haben, bzw. immer noch begleiten.

Bernadette Feuerstein
BIZEPS

Bernadette Feuerstein hat die Beratungsstelle in ihrer Anfangsphase begleitet. Später setzte sie ihre Beratungstätigkeit bei SLI Wien bzw. SLIÖ fort.

Ihre Ausbildung als Peer-Beraterin erhielt sie bei den Aktivisten Victoria und Bill Bruckner, die jahrzehntelange Erfahrung aus der Selbstbestimmt Leben-Bewegung und in der Peer-Counseling Methode mitbringen.

Der Unterricht bei den beiden prägte Bernadette Feuerstein: „Die Persönlichkeiten von Vicki und Bill waren so beeindruckend, dass man von dieser Methode rasch überzeugt war. Ich habe mir erwartet, dass ich mit dieser Methode Anderen helfen kann.“

Bei der Methode der Peer-Beratung findet Feuerstein vor allem das Element des Empowerments wichtig.

Ratsuchende profitieren durch meine Erfahrung und werden ermutigt, eigene Lösungen zu finden.

Peer-Beratung bedeutet für Bernadette Feuerstein, Expertin oder Experte in eigener Sache zu sein. Durch die Tatsache, dass sich Beraterinnen und Berater in vergleichbaren Lebenssituationen befinden, ist es für ratsuchende Personen einfacher, Vertrauen zu fassen. Peer-Beratung ist eine niederschwellige Beratungsmethode, die lebensnah, alltagstauglich und aktivierend ist.

Die Wirksamkeit der Methode liegt laut Feuerstein auch in der Vorbildfunktion, die die Beraterinnen und Berater haben.

Die Beraterin / Der Berater verfügt über die Fähigkeit, mit ihrer eigenen Behinderung umzugehen, im Idealfall ist man Role-Modell für Ratsuchende.

Besonders schön ist es für Bernadette Feuerstein, wenn es dem Ratsuchenden durch die Beratung gelingt, wesentliche Veränderungen und wichtige Schritte in seinem Leben zu schaffen.

30 Jahre Peer Beratung bei BIZEPS - Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen halten diesen Text hoch
BIZEPS
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich