35. Linzer Autofrühling im Linzer Design Center

Erstmals ist auch der Club Mobil bei der Messe vertreten und zeigt Neuheiten bei Fahrzeugumbauten für behinderte Menschen.

Fahrsimulator Auto
Grünseis-Pacher, Edith

Auf 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche dreht sich beim 35. Linzer Autofrühling von 19. bis 20. März 2005 alles um das Thema Auto. Erstmals werden im Rahmen dieser Messe markenübergreifende Fahrzeugumbauten für behinderte Menschen präsentiert.

Im Rahmen des Autofrühlings haben interessierte Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit sich von Frau Grünseis-Pacher (Club Mobil) beraten zu lassen und Fahrzeugadaptierungen für Selbst- und Mitfahrer auszuprobieren.

Neben der Beratung bei Umbauten werden auch Informationen zum Thema Förderungen und Fahrtechnikkurse angeboten werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare