5,9 Millionen sahen die Ski-Weltcup-Saison, 1,8 Millionen die Paralympics im ORF

Am Sonntag, dem 23. März 2014, stehen um 12.30 Uhr in ORF eins und um 20.15 Uhr in ORF SPORT + noch einmal die Highlights der Paralympics 2014 auf dem Programm.

Logo ORF
BIZEPS

72 Rennen, 250 Stunden Übertragungen und ein Millionenpublikum im ORF. Die mit zwei Gesamtweltcupsiegen überaus erfreulich zu Ende gegangene Ski-Weltcup-Saison 2013/14 sahen im ORF 5,9 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (weitester Seherkreis), das sind 82 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung ab 12 Jahren.

Mit 40 Stunden Live-Übertragungen bzw. Highlights in ORF SPORT + und ORF eins die bislang umfangreichste Berichterstattung, mit elf Medaillen für Österreich sportlich erfolgreich und mit insgesamt 1,8 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern (bzw. 25 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung) gut genutzt – bei den Paralympics 2014 in Sotschi rückte der ORF den Behindertensport in den medialen Fokus.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.