A-Tag ’08: „Die Zukunft ist heute“ – jetzt anmelden

Das ist der Titel der Fachkonferenz zum Thema barrierefreies Internet. Der Verein accessible media und das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend veranstalten gemeinsam am 21. November 2008 den A-Tag '08.

Logo accessible media
accessible media

Die Konferenz findet bereits zum dritten Mal statt. Das Motto des diesjährigen A-Tag: „Die Zukunft ist heute“, spannt den Bogen zwischen neuen Techniken im Webdesign, barrierefreiem Internet und Jugend.

Es ist die besondere Mischung aus hochkarätigen Vortragenden und dem gemütlichen Ambiente, die diese Veranstaltung so beliebt macht.

Die Vortragenden

Nach dem enormen Erfolg der Vorjahre, wurde auch heuer wieder ein A-Tag organisiert, der Accessibility-Expertinnen und Experten aus ganz Europa an einem Ort versammelt.

Die Liste der Vortagenden zeigt schon, wie breit gefächert die Themenpalette sein wird. Es sind sowohl Vortragende aus Universitäten, als auch von bekannten Firmen wie Yahoo! darunter. Dadurch ergibt sich ein thematisches Spektrum von der Theorie des Webdesigns bis hin zu Praxisanwendungen.

Das Programm

Im Gegensatz zu den bisherigen A-Tagen finden dieses Mal jeweils zwei Vorträge parallel statt. Man hat dadurch die Möglichkeit, zwischen mehreren Themen auszuwählen.

Das Programm kann auf der Internetseite des A-Tages nachgelesen werden.

Gemütlichkeitsfaktor

Nach dem meist anstrengenden Vortragstag, gibt es beim A-Tag, wie schon im Vorjahr, ein so genanntes Get Together. Bei netten Gesprächen, Imbissen und Getränken kann man neue Kontakte knüpfen und die Vorträge noch einmal Revue passieren lassen.

Wann und wo?

Wann: 21. November 2008, 9:00 Uhr
Wo: TechGate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien
Kosten: kostenlos

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite des A-Tages. Unser Tipp: Melden Sie sich rasch an, die Veranstaltung ist meist schnell ausgebucht.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.