Acht Jahre FPÖVP Regierung – eine gefährliche Drohung?

ÖGB Driemer: "Reformkraft heißt für Prinzhorn offensichtlich Regieren gegen ArbeitnehmerInnen"

„Jetzt ließ FPÖ-Prinzhorn die Katze aus dem Sack – die blauschwarze Regierung will also ohne Rücksicht auf das Wahlergebnis mindestens acht Jahre an der Macht bleiben“, stellte der Bundesvorsitzende der GBH und ÖGB Vizepräsident, Johann Driemer, anlässlich die jüngsten Aussagen Prinzhorns in einer Tageszeitung fest. …

Driemer warnt auch vor den für Herbst angedrohten Verschlechterungen der blauschwarzen Regierung in den Bereichen Pflegegeld und Mitversicherung von Angehörigen. „Es ist erschreckend, wie die Regierung weitere Verschlechterungen für die ArbeitnehmerInnen unter dem Mantel der sozialen Treffsicherheit als Errungenschaften verkaufen will, während die Großen Milliardengeschenke erhalten“, schloss Driemer.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.