AHS Schmelz feiert 20 Jahre erfolgreiche Schulintegration

Seit 20 Jahren gibt es an der AHS Schmelz in Wien Integrationsklassen.

Logo Feier 20 Jahre AHS Schmelz
AHS Schmelz

Das heißt: Kinder, die nach dem Lehrplan der Allgemeinen Sonderschule oder der Sonderschule für schwerstbehinderte Kinder unterrichtet werden, absolvieren die Sekundarstufe I an einer AHS.

Für die erste Klasse vor 20 Jahren musste noch im Bildungsministerium demonstriert werden, mittlerweile gibt es Wartelisten von Eltern, die ihr Kind ohne Behinderung unbedingt in diese Klasse schicken wollen.

Um dieses erfolgreiche Modell der inklusiven Bildung einer breiteren Öffentlichkeit ins Bewusstsein zu rufen und um ein lautes Bekenntnis zur Integration von SchülerInnen mit Behinderungen in der AHS abzugeben, wird ein Kurz-Symposium am 27. September 2012 mit anschließendem Fest veranstaltet.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Nähere Informationen gibt es im Internet hier.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.