Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention

Deutschland: Erster Aktionsplan zur Behindertenrechtskonvention vorgestellt

Vorstellung Aktionsplan UN-Konvention: Dreyer und Miles-Paul
Miles-Paul, Ottmar

Die rheinland-pfälzische Sozialministerin, Malu Dreyer, und der Landesbehindertenbeauftragte, Ottmar Miles-Paul, stellten am 25. März 2010 den Landesaktionsplan im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Rheinland-Pfalz hat hiermit als erstes deutsches Bundesland einen Aktionsplan auf Landesebene vorgestellt.

Im vorliegenden Aktionsplan werden für zehn Handlungsfelder zunächst die Vision und die Ziele benannt. Sodann finden sich die Maßnahmen zum Erreichen dieser Ziele. Es werden jeweils die Zuständigkeiten, der zeitliche Rahmen und gute Beispiele aufgelistet. „In vielen Bereichen ist der Aktionsplan erfreulich umfassend und detailliert“, meint H.-Günter Heiden vom Netzwerk Artikel 3 e.V.

Der Aktionsplan ist online abrufbar. „Ich kann nur hoffen, dass dieser mutige Schritt aus Mainz bald viele NachahmerInnen findet!“, meint Heiden abschließend.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.