Aktiv gegen Diskriminierung – Online-Handbuch für Verbände

Aktiv gegen Diskriminierung - ein Online-Handbuch für Verbände wurde am 9. August 2012 vom Deutschen Institut für Menschenrechte herausgegeben.

Deutsches Institut für Menschenrechte
Deutsches Institut für Menschenrechte

Welche Möglichkeiten bietet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz Verbänden, um Menschen dabei zu unterstützen, vor Gericht gegen Diskriminierung vorzugehen?

Wann kann eine Verbandsklage nach dem Behindertengleichstellungsgesetz oder dem Verbraucherschutz erhoben werden? Unter welchen Voraussetzungen ist die Einreichung einer Beschwerde auf internationaler Ebene (Vereinte Nationen, Europäischer Menschenrechtsgerichtshof) sinnvoll?

Antworten auf diese und weitere Fragen bietet das Online-Handbuch „Aktiv gegen Diskriminierung“. Es richtet sich vor allem an Verbände.

In dem Handbuch werden gleichermaßen der Schutz vor rassistischen Diskriminierungen wie vor Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts, der sexuellen Identität oder Orientierung, des Alters, der Religion und Weltanschauung oder einer Behinderung behandelt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Schön für die Deutschen!