Amnesty International Österreich Mitglied des Klagsverbands

Der Klagsverband freut sich über die inhaltliche Bereicherung durch die weltweit renommierteste Menschenrechtsorganisation.

Logo Klagsverband
Klagsverband

Amnesty International ist eine von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Organisation. Auf Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wird Amnesty International aktiv, wenn es gilt, schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen zu verhindern oder zu stoppen.

Die Stärke von Amnesty liegt im Engagement von mehr als 3,2 Millionen Mitgliedern auf der ganzen Welt. Sie alle bringen unterschiedliche religiöse und politische Einstellungen, Ausbildungen und berufliche Hintergründe und unterschiedlichste Lebenserfahrungen mit. Sie alle setzen ihre Kraft und Fantasie für eine Welt ohne Menschenrechtsverletzungen ein.

Warum AI Österreich Mitglied des Klagsverbands geworden ist, erklärt Geschäftsführerin Barbara Weber so: „Amnesty International ist davon überzeugt, dass die Menschenrechte universell sind und im Sinne der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von jedermann überall genossen werden sollen. Ein Kernbereich der Menschenrechtsarbeit ist der Schutz vor Diskriminierung. Amnesty International arbeitet seit vielen Jahren auf unterschiedlichen Ebenen, national und international zu diesem Thema. Der Klagsverband ist in Österreich in diesem Bereich einzigartig und trägt wesentlich zum Standard-setting im Anti-Diskriminierungsbereich bei. Wir sehen den Klagsverband als wichtige Ergänzung zu unserer Menschenrechtsarbeit und möchten das einerseits durch unsere Mitgliedschaft sichtbar machen und freuen uns auch auf die inhaltliche Zusammenarbeit.“

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.