Arbeiten mit Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz

In der 61. Ausgabe der "Sendung ohne Barrieren" geht es um Persönliche Assistenz. Jasna Puskaric von der WAG - Assistenzgenossenschaft erklärt, wie Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz funktioniert.

Logo: Sendung ohne Barrieren
ZitronenwasserTV

„Arbeiten wie jeder andere auch. Dafür brauchen Menschen mit Behinderungen oft Unterstützung bei ganz alltäglichen Dingen, wie beim WC-Besuch oder beim Öffnen von Türen. Persönliche Assistentinnen und Assistenten können dabei unterstützen. Jasna Puskaric ist geschäftsführende Vorständin der WAG – Assistenzgenossenschaft. Wir haben sie in ihrem Arbeitsalltag begleitet“, so lautet die Beschreibung der aktuellen Sendung ohne Barrieren, die Ernst Spiessberger von Zitronenwasser Social Art Movie produziert hat.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.