Arbeitslosenquote leicht gesunken

Menschen mit Behinderungen weisen im Vergleich zum Vorjahr jedoch wieder steigende Arbeitslosigkeit auf

Logo Arbeitsmarktservice
BilderBox.com

Mit 271.777 beim AMS arbeitslos vorgemerkten Personen ist Ende Juli 2019 weiterhin ein Rückgang der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen.

Der Rückgang um -3,8% bzw. -10.806 Personen im Vergleich zum Vorjahr bleibt stabil. In AMS Schulung befinden sich aktuell 53.429 Personen (-4.581 bzw. -7,9% gegenüber Ende Juli 2018).

Inklusive der Personen in einer AMS-Schulung betrug die Zahl der Vorgemerkten Ende Juli 325.206, das bedeutet einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr um -15.387 bzw. -4,5%. …

Ältere (+1,4%), Arbeitslose mit gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen (+3,6%) sowie Menschen mit Behinderungen (+ 4,2%) weisen im Vergleich zum Vorjahr jedoch wieder steigende Arbeitslosigkeit auf.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • Liegt aber noch immer über 35 %, oder?!?