Broschüre für behinderte Fahrer

ARBÖ-Fahr- und Testtag für körperbehinderte Kraftfahrer in Wien

Bereits zum 25. Mal 2005 steht das ARBÖ Fahrsicherheits-Zentrum in Wien-Aspern im Zeichen der körperbehinderten Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer.

Am 10. September 2005 von 11 bis 17 Uhr findet heuer zum 25. Mal der ARBÖ-Fahr- und Testtag für körperbehinderte Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer in Wien statt.

„Seit dem ersten Fahrtag haben unzählige Menschen mit Körperbehinderung wie deren Angehörige wichtige Tipps und Informationen rund um das Auto erhalten. Viele konnten mit Hilfe unserer Tipps zu Ausgleichsfahrzeugen den Führerschein erwerben“, erläutert ARBÖ Behindertenberater Roland Hirtl.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ARBÖ-Hotline 0699/189 122 18.

Ort: ARBÖ Fahrsicherheits-Zentrum, Wien 22, Bernhardinerallee 1

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Der Club Mobil veranstaltet seit Jahren – 1 und 2 tägige Fahrtechnikkurse in Ganz Österreich, sodass auch „wir“ Bundesländler die Möglichkeit haben solche Kurse zu stark ermäßigten Preisen zu besuchen! Näheres unter http://www.clubmobil.at

  • Ärgert mit Rollstuhl der Behindertenparkplatz ohne Ausweiskarte, sonnst Behinderten( handicap)! Organisatoren mit Veranstaltung verfügen

  • Herzlichen Dank dem Veranstalter und den Organisatoren für den unermüdlichen Einsatz, diese wichtige Informationsveranstaltung jährlich durchzuführen.