Aufgerollt – Medienwatchblog gestartet

Die Journalistin Christiane Link (London) und der Journalist Martin Ladstätter (Wien) sind ins neue Jahr mit einem gemeinsamen Blog gestartet.

Medienwatchblog Aufgerollt
BIZEPS

Sie wollen die Berichterstattung über Menschen mit Behinderungen in den Medien beobachten, deren Beiträge dokumentieren und kommentieren. Ihr Medienwatchblog nannten sie Aufgerollt.

„Aufgerollt“ ist ein Begriff aus der Medienwelt, wenn etwas neu untersucht wird. Das Medienwatchblog will die Berichterstattung über behinderte Menschen aufrollen.

„Ich denke, es ist Zeit, einmal aus Sicht von behinderten Menschen zu dokumentieren, wie die Medien über uns berichten und das zu kommentieren“, sagte Christiane Link diesem Nachrichtendienst.

Martin Ladstätter meinte: „Wenn es uns gelingt, mancher Kollegin und manchem Kollegen die Auswirkung guter und schlechter Berichterstattung aufzuzeigen, dann haben wir schon einiges erreicht.“

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.