Marlies Neumüller

Marlies Neumüller
Ladstätter, Markus

Im Rahmen des Journalistenpreis 2004 – „Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung.“ der EU – gewann sie gemeinsam mit Christoph Dirnbacher und Alexis Johann für den gemeinsam verfassten Artikel im Wirtschaftsmagazin Trend „Je anders, desto besser“ die österreichische Vorausscheidung.

Sie hat Praktika bei Standard, Kurier und Trend gemacht und beim Entstehen des „Buch der Begriffe“ mitgearbeitet.

Sie studierte Journalismus an der FHWien und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am dortigen Institut für Journalismus & Medienmanagement tätig. Marlies Neumüller hat zahlreiche Beiträge zum Thema Behinderung in österreichischen Medien gestaltet, von denen einige ausgezeichnet wurden. Arbeitet bei der Caritas Österreich.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Artikel von Marlies Neumüller
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich