barrierefrei aufgerollt: Barrierefreiheit in Museen

In unserer 34. Sendung geht es um Barrierefreiheit in Museen. Wenn Sie vielleicht auch schon länger nicht mehr im Museum waren und sich nach Museumsluft sehnen, ist diese Sendung das Richtige für Sie!

Die linken 2 Drittel sind das Logo von barrierefrei aufgerollt, ein Kopfhörer der auf einem Lautsprecher sitzt und das b geht über zu barrierefrei aufgerollt. Das rechte Drittel zeigt ein Bild eines Armor mit 2 kleinen Engeln.
BIZEPS

Was bedeutet Barrierefreiheit in Museen eigentlich?

Wie sind Führungen gestaltet, die sich an Menschen mit Sehbehinderungen oder Menschen mit Lernschwierigkeiten richten?

Diese und andere Fragen bekam Markus Ladstätter vor Ort beantwortet. Er besuchte zwei Führungen im Kunsthistorischen Museum, eine ist für Menschen mit Sehbehinderungen gestaltet, die andere für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Im Technischen Museum begleitete er eine inklusive Schulklasse des Bundes-Bildungsinstituts Schwerpunkt Sehen bei einer Führung.

Sie hören Auszüge aus den Führungen. Vor Ort wurden Kunstvermittlerinnen und Führungsteilnehmerinnen und -teilnehmer interviewt.

34. Sendung „Barrierefreiheit in Museen“

Auf unserer Internetseite www.barrierefrei-aufgerollt.at können Sie diese Sendung nachhören und nachlesen. Sie finden dort auch weiterführende Informationen zum Thema. Diese Sendung wird auf Radio ORANGE 94.0 am  17. Mai 2020 um 10:30 Uhr erstmals gesendet.

Immer informiert sein

Wollen Sie über neue Beiträge von „barrierefrei aufgerollt“ informiert werden? Besuchen Sie die Facebook-Seitefolgen Sie „barrierefrei aufgerollt“ auf Twitter oder schauen Sie bei Instagram vorbei! Wenn Ihnen Informationen per E-Mail lieber sind, können Sie den Newsletter von „barrierefrei aufgerollt“ abonnieren.

Die Radiosendung „barrierefrei aufgerollt“ ist auch als Podcast abonnierbar bei Apple Podcasts und Spotify!

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.