Behindertenpass im Detail erklärt

Neuer Youtube-Kanal erklärt Sachverhalte aus dem Themenkomplex Behinderungen. Im ersten Video gibt es nützliche Informationen zum Behindertenpass.

Behindertenpass - Vorder- und Rückseite
Sozialministeriumservice

Hans-Jürgen Groß, Ehrenpräsident des ÖZIV Burgenland, hat auf seinem Youtube-Kanal „HJG ERKLÄRT’S“, ausgeschrieben Hans-Jürgen Groß erklärt’s, eine Video-Reihe.

Dort bespricht er interessante Themen aus dem Themenbereich Behinderungen. Im ersten Video geht es um den Behindertenpass. Folgende neun Fragen werden beantwortet:

  • Wie sieht ein Behindertenpass aus?
  • Wer bekommt ihn?
  • Wie kann ich ihn beantragen?
  • Ab wann und wie lange ist er gültig?
  • Was kostet er?
  • Was ist überhaupt ein Grad der Behinderung?
  • Was bringt dir so ein Behindertenpass?
  • Was kann ich machen, wenn ich trotz meiner Behinderung keinen Behindertenpass bekomme?
  • Wer kann dir dabei helfen?

HJG ERKLÄRT’S: Der Behindertenpass

Hans-Jürgen Groß (HJG) vom ÖZIV-Burgenland erläutert die Details in diesem untertitelten Video. Gegenüber BIZEPS kündigt Hans-Jürgen Groß das nächste Video für den 25. März 2020 an und verrät: Thema werden Details zu den Zusatzeintragungen zum Behindertenpass sein.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Kommentare

  • Es gibt schon lange Behindertenpass in Scheckformat.
    Aber nur bei Verlust oder Diebstahl bekommt man den Scheckformat.
    Papierformat ist schon veraltet und unbrauchbar.
    Finde sehr ungerecht.

  • Danke für diese Hilfsmaßnahmen…ich bin Behindertenvertrauensperson im öffentlichen Dienst und unterstütze im Job begünstigt behinderte KollInnen mit über 50%
    LG Thomas

  • Bitte um Transkription ich kann den Film nicht abspielen.

    • Wir transkribieren keine „Fremdvideos“. Ich habe den das Video im Text zusätzlich noch verlinkt. Du kannst es dir hier auf YouTube anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=0pmh1f-7EQg

  • Hallo!
    Danke für den Beitrag. Das Video ist echt toll. Kompakte Erklärung, die man ansonsten oft mühsam zusammensuchen muss.
    Perfekt!

    Liebe Grüße,
    Martina