Viele Menschen in unserem großen Zimmer rund um die Torte 25 Jahre Peer Beratung

BIZEPS-Jubiläum: 25 Jahre Peer-Beratungsstelle

Am 14. März 2017 am Nachmittag war es endlich soweit. BIZEPS lud zu einem „Tag der offenen Tür“ in die Büroräumlichkeiten in der Schönngasse 15-17/4 im 2. Wiener Gemeindebezirk.

Buffet für 25 Jahre Peer-Beratung bei BIZEPS. Im Vordergrund eine Torte mit dem gleichen Text.
BIZEPS

Anlass war ein stolzes Jubiläum: BIZEPS feierte seinen 25. Geburtstag als Peer-Beratungsstelle.

Der Einladung sind viele Menschen gefolgt: Kundinnen und Kunden, Freundinnen und Freunde, treue Wegbegleiter und Wegbegleiterinnen. Gekommen sind auch viele neue Gesichter aus dem Behinderten- und NPO-Bereich. (Einige Fotos sind hier zu finden.)

Nicht nur Wienerinnen und Wiener, sondern auch Gäste aus den Bundesländern, allen voran eine starke Delegation von „Selbstbestimmt Leben Oberösterreich“ haben gemeinsam mit uns gefeiert.

Viele Menschen in unserem großen Zimmer rund um die Torte 25 Jahre Peer Beratung
BIZEPS

Ein Konzept …

Die Anfänge von BIZEPS gehen auf eine Selbsterfahrungsgruppe (Herbst 1990 bis Frühjahr 1992) zurück. Am 12. März 1992 wurde das BIZEPS Behinderteninformationszentrum eröffnet.

Schwerpunkt war und ist bis heute die beratende Tätigkeit. Behinderte Menschen (und ihre Angehörigen) werden von anderen behinderten Menschen in ihrem individuellen Anliegen unterstützt und begleitet.

Das Angebot von BIZEPS versteht sich als Peer-Beratung (Betroffene beraten Betroffene) nach den Grundsätzen der internationalen Selbstbestimmt-Leben-Bewegung. Der behinderte Mensch ist die beste Expertin umd der beste Experte in seiner und ihrer Sache. Die Beratung versteht sich als Begegnung auf Augenhöhe.

… wurde zum Erfolg

Im Frühjahr 1994 wurde der Verein BIZEPS gegründet und wurde so zum 1. österreichischen Zentrum für Selbstbestimmtes Leben. Das Kerngeschäft bzw. das Herzstück von BIZEPS ist auch heute noch die Peer-Beratung. Auf die Ausbildung und Fortbildung seiner Beraterinnen und Berater legt BIZEPS einen großenWert.

Darüber hinaus ist BIZEPS auch Interessenvertretung und setzt sich behindertenpolitisch für die Gleichstellung von behinderten und nicht-behinderten Menschen ein. Und schließlich darf sich BIZEPS mit Recht auch als der größte Online-Nachrichtenanbieter für den Behindertenbereich in Österreich bezeichnen. BIZEPS ist darüber hinaus auch international mit anderen Selbstbestimmt-Leben-Organisationen gut vernetzt.

Viele Menschen in unserem großen Zimmer rund um die Torte 25 Jahre Peer Beratung
BIZEPS

Buntes Programm

Am Tag der offenen Tür wurde an die Geschichte von BIZEPS erinnert. Es wurden in lockerer Atmosphäre viele Gespräche geführt und Fragen beantwortet. Kleine (und große) Kinder vergnügten sich mit einer Miniaturausgabe von einer „Oma im E-Rollstuhl“, die ferngesteuert werden konnte.

Im Gangbereich wurden Steckbriefe aller BIZEPS-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen präsentiert, die neben Sachinformationen (Arbeitsschwerpunkte) auch das Lebensmotto oder ein persönliches Detail der BIZEPS-Mitarbeiter preisgeben. Und schließlich gab es als Geburtstagsüberraschung für die ersten 100 Gäste einen Kühlschrank-Magneten in Anlehnung an eine der BIZEPS-Postkarte zur UN-Behindertenrechtskonvention unter dem Motto „Ich weiß was ich will“.

Für das leibliche Wohl und die obligate Geburtstagstorte wurde selbstverständlich auch gesorgt. Danke auch an die Bäckerei Felber für die Unterstützung.

Viele Menschen in unserem großen Zimmer rund um die Torte 25 Jahre Peer Beratung
BIZEPS

Was wird die Zukunft bringen?

Nicht nur behindertenpolitisch leben wir in stürmischen Zeiten. In den letzten 25 Jahren hat sich vieles in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Medizin geändert. Die Welt ist komplexer geworden. Selbstbestimmt Leben zu können, ist für viele behinderte Menschen in Österreich noch immer in weiter Ferne.

Der Kampf um Persönliche Assistenz, eine fundamentale Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben, und die umfassende, zügige Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention stehen derzeit an oberster Stelle. Eines müssen wir immer wieder bedenken: „Wenn wir heute nix tun, dann leben wir morgen wie gestern.“

Viele Menschen in unserem großen Zimmer rund um die Torte 25 Jahre Peer Beratung
BIZEPS
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

2 Kommentare

  • Ihr könnt stolz sein auf Eure Leistungen!
    Alles Gute für die nächsten 25 Jahre.

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen!

    wir von der Arbeitsassistenz Tirol gGmbH, selbst Abonnenten von Bizeps, gratulieren herzlich zu 25 Jahren erfolgreichen Einsatz für die Anliegen für Menschen mit Behinderungen!
    Alles Gute für die nächsten 25 Jahre und mit besten Grüßen aus Tirol

    Marco Nicolussi C.
    für die Arbeitsassistenz Tirol gGmbH