BIZEPS-Kongress 2013: „Wann, wenn nicht jetzt?“

Da die Weiterentwicklung von Persönlicher Assistenz eines der wichtigsten Ziele von BIZEPS ist, veranstalten wir wieder einen österreichweiten Kongress zum Thema mit dem Titel "Wann, wenn nicht jetzt?"

BIZEPS
BIZEPS

Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der umzusetzenden UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist es Ziel dieser Veranstaltung, Persönliche Assistenz als eine zentrale Voraussetzung für Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen einzufordern.

Termin

Der Kongress findet vom 18. bis 19. April 2013 statt. Beginn jeweils 9.45 Uhr, Ende 18 Uhr. Das vorläufige Programm finden Sie hier.

Veranstaltungsort ist das JUFA, 1110 Wien, Mautner Markhof Gasse 50. Das Haus ist barrierefrei. Wenn Sie Bedarf an ÖGS-Dolmetschung oder einer Induktiven Höranlage haben bzw. Unterlagen in Großdruck oder Braille benötigen, teilen Sie uns das bitte bei der Anmeldung mit.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. In diesem Betrag sind Erfrischungsgetränke in den Pausen sowie das Mittagessen enthalten.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Nur noch Plätze auf der Warteliste vorhanden!

  • per E-Mail an kongress@bizeps.or.at
  • per Fax an 01/523 89 21-20
  • schriftlich an BIZEPS, Schönngasse 15-17/4, 1020 Wien

Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz gefördert.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.