BIZEPS-Kongress zur Persönlichen Assistenz

Am 14. und 15. April 2011 veranstaltet BIZEPS einen österreichweiten Kongress zur Persönlichen Assistenz unter dem Titel: "Wir haben ein Plan!"

BIZEPS
BIZEPS

Da die Weiterentwicklung von Persönlicher Assistenz eines der wichtigsten Ziele von BIZEPS ist, veranstalten wir wieder einen österreichweiten Kongress zum Thema Persönliche Assistenz mit dem Titel „Wir haben einen Plan!“

Ziel dieser Veranstaltung ist es, gemeinsam eine Vorgangsweise zu entwickeln, wie die nächsten Schritte in Österreich gestaltet werden müssen, damit Persönliche Assistenz bedarfsgerecht und einheitlich für alle behinderten Menschen finanziert werden kann.

Termin

Der Kongress findet am 14. und 15. April 2011 statt. Beginn jeweils 9.45 Uhr, Ende 18 Uhr.

Veranstaltungsort ist das KOLPINGHAUS, 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 39. Das Haus ist barrierefrei. Wenn Sie Bedarf an ÖGS-Dolmetschung oder einer Induktiven Höranlage haben bzw. Unterlagen in Großdruck oder Braille benötigen, teilen Sie uns das bitte bei der Anmeldung mit.

Zielgruppen

Die Veranstaltung richtet sich an behinderte Menschen, die mit Persönlicher Assistenz leben sowie an Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung und dem NGO-Bereich.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
  • Sandra

    diese veranstaltung sollte sich aber auch an jene richten, die bisher von PA ausgeschlossen waren! behinderte Kinder, ältere Leute, …