Buntes Programm für Sommercamp

Beim fünften Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen vom 2. bis 6. August 2010 in Duderstadt erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch wieder ein buntes Programm.

Logo Sommercamp
bifos

Das Angebot reicht vom frühmorgendlichen Walken im Park, über Workshops zur UN-Behindertenrechtskonvention, zum Thema Assistenz oder zum Persönlichen Budget bis zu Informationen über die Nutzung von Facebook.

Zudem gibt es die Möglichkeit, Nana-Figuren zu erarbeiten, Kamingeschichten werden vorgelesen, ein Lagerfeuer steht auf dem Programm und Vorträge zum barrierefreien Reisen. Boule-, Tischtennis- und Doppelkopfturniere sind ebenso vorgesehen wie eine SingStar Party mit Karaoke.

„Ich freue mich, dass wir ein solch buntes Programm hinbekommen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch dieses Mal wieder viele Ideen eingebracht haben, denn davon lebt das Sommercamp“, erklärte Ottmar Miles-Paul, der das diesjährige Sommercamp zusammen mit Susanne Göbel organisiert.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.