Caritas & Du: Podiumsdiskussion „Politik ohne Barrieren“ in Wien

Einladung zu einer Podiumsdiskussion am 29. September 2015 in Wien

Ortschild mit Aufdruck Wien
BilderBox.com

Am Sonntag, dem 11. Oktober 2015, finden die Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen 2015 statt.

Die Caritas der Erzdiözese Wien veranstaltet im Vorfeld eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Politik ohne Barrieren – Podiumsdiskussion zu den Wahlen in Wien„.

Folgende PolitikerInnen nehmen an der Podiumsdiskussion teil

Martin Ladstätter wird diese Podiumsdiskussion moderieren und den PolitikerInnen u.a. folgende Fragen stellen:

  • Wie stellen sich die PolitikerInnen ein Wien für Alle, ein barrierefreies Wien, ein Wien, das die UN-Behindertenrechtskonvention umsetzt, vor?
  • Was wollen Sie in den nächsten Jahren umsetzen?

Folgende PolitikerInnen nehmen laut Programm an der Podiumsdiskussion teil:

  • Waltraud Karner-Kremser (SPÖ Wien)
  • Birgit Hebein (GRÜNE Wien)
  • Wolfgang Seidl (FPÖ Wien)
  • Bernhard Dworak (ÖVP Wien)
  • Christian Moritz (NEOS Wien)

Diskutieren Sie mit!

Zeitpunkt: Dienstag, 29. September 2015 um 18.30 Uhr

Ort: ATELIER 10, Brotfabrik Wien, Puchsbaumgasse 1C, 1100 Wien.
(Eingang über Innenhof, Stiege 5 + Lift 5.1)

Gebärdensprachdolmetscher werden diese Veranstaltung übersetzen!

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.