Caritasdirektor Dr. Michael Landau bei SPÖ Neujahrskonferenz in Wien

Ziel: Menschlichkeitsstandort Österreich

Michael Landau
Caritas Österreich

Ein soziales Leitbild, eine Sozialverträglichkeitsprüfung, eine Evaluierung der Sparmaßnahmen – der früheren wie der heutigen, eine positive Vision für ein Miteinander der Menschen, eine Repolitisierung der Politik, konkrete Ziele, die den Absichtserklärungen der politischen Parteien entsprechen – für den Wiener Caritasdirektor Michael Landau gibt es viel zu tun für ein besseres Leben der Menschen in Österreich. ..

Für das gesellschaftspolitische Engagement von Kirchen
„Der Glaube an den lebendigen Gott drängt aus seinem Wesen heraus zur Gestaltung der Welt,“ erteilt Landau allen Versuchen die Kirche in die Sakristei zurückzudrängen eine Absage. „Die Kirchen sind auch so etwas wie soziale Brandmelder.

Und wir arbeiten als Caritas, als Teil der Kirche, Tag für Tag mit Menschen, die von Ausgrenzung bedroht sind, mit alten und pflegebedürftigen Menschen beispielsweise, mit Behinderten, mit Obdachlosen, mit Flüchtlingen und auch mit Fremden.“

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.