Demonstration und Kundgebung: „Menschenrechte für Gehörlose!“

Der Österreichische Gehörlosenbund veranstaltet am 26. September 2008 eine Demonstration für Menschenrechte.

Logo Österrreichischer Gehörlosenbund
Österrreichischer Gehörlosenbund

Obwohl laut Gesetz alle Menschen in Österreich die gleichen Rechte haben sollten, sieht die Realität doch anders aus.

Besonders in der Ausbildung, im Zugang zu Information und barrierefreien Kommunikation erfahren gehörlose Menschen nach wie vor massive Diskriminierungen. Seit diesem Jahr ist Österreich durch die UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen verpflichtet, in diesem Bereichen für Verbesserung zu sorgen.

Aus diesem Grund veranstaltet der Österreichische Gehörlosenbund eine Kundgebung mit anschließender Demonstration in Wien. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Wann?

Wann: 26. September 2008, um 13:00 Uhr
Wo: Stephansplatz, 1010 Wien

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich