Der „Life Ball 2017“ umfassend barrierefrei im ORF

Am 10. Juni 2017 live in ORF eins - „Recognize the Danger“ – unter diesem Motto setzen Gery Keszler und sein Team heuer wieder ein starkes Zeichen im Kampf gegen HIV und Aids.

ORF-Logo am Küniglberg
BIZEPS

Der ORF überträgt den Charity-Event am Samstag, dem 10. Juni 2017, live vom Wiener Rathausplatz umfassend barrierefrei mit Untertiteln und Audiokommentar für Menschen mit Hör- bzw. Sehbehinderungen.

Im ORF TELETEXT-Untertitelungsservice werden für alle drei Teile im ORF-eins-Hauptabend – „Das Vorspiel“, um 20.15 Uhr, „Red Carpet“, um 21.30 Uhr und „Die Eröffnung“, ab 22.00 Uhr – Live-Untertitel für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen auf Seite 777 zur Verfügung gestellt.

Um das Geschehen der opulenten Ballnacht auch für blinde und sehbehinderte Menschen erlebbar zu machen, wird der Life Ball 2017 im ORF erstmals mit Blindenkommentar ausgestrahlt.

Die „Dancings Stars“-versierten Audiokommentatoren Alexandra Kloiber und Sebastian Kaufmann liefern ab der Übertragung des „Red Carpet“-Geschehens um 21.30 Uhr sowie für die Übertragung der Eröffnung, ab 22.00 Uhr in ORF eins, auf der zweiten Tonspur den Live-Audiokommentar dazu, einzustellen über die Fernbedienung. 

Sissy Mayerhoffer, Leiterin des ORF-Humanitarian Broadcasting: „Der Life Ball setzt weit über die Grenzen des Landes hinaus ein starkes Zeichen gegen Diskriminierung. Ich freue mich daher umso mehr, dass an diesem ,Fest des Lebens‘ im ORF erstmals auch das Publikum mit Sinnesbeeinträchtigungen durch Live-Untertitel und Live-Audiokommentar barrierefrei teilhaben kann.“

Der ORF-eins-Fahrplan zum „Life Ball 2017“

20.15 Uhr: „Life Ball 2017 – Das Vorspiel“ – Moderation: Alice Tumler und Peter Schneeberger / Backstage-Reportagen: Sandra König
21.30 Uhr: „Life Ball 2017 – Red Carpet“ – Moderation: Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider
22.00 Uhr: „Life Ball 2017 – Die Eröffnung“ – Hosts: Conchita und Verena Scheitz (3sat zeigt die Eröffnung live-zeitversetzt ab 23.40 Uhr)

Der Life Ball im ORF.at-Netzwerk und im ORF TELETEXT

Das ORF.at-Netzwerk und der ORF TELETEXT informieren im Rahmen ihrer aktuellen Berichterstattung umfassend über den Großevent. Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) wird die ORF-Übertragung vom „Life Ball 2017“ als Live-Stream anbieten und einen Video-on-Demand-Themenschwerpunkt bereitstellen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.