Der Life Ball 2019 – am 8. Juni live in ORF 1

„United in Diversity“: multimedial und barrierefrei

ORF-Logo am Küniglberg
Gerhard W. Loub

Der Life Ball 2019 wird wieder umfassend barrierefrei in ORF 1 übertragen. Sowohl für „Das Vorspiel“ ab 20.15 Uhr als auch für die Eröffnung ab 21.00 Uhr auf dem opulenten „Red Carpet“ stellt das ORF Untertitelungsservice auf ORF TELETEXT Seite 777 Untertitel für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen bereit.

Auch das blinde und sehbehinderte ORF-1-Publikum kann dank Live-Audiokommentar auf der zweiten Tonspur, einzustellen über die Fernbedienung, ab 21.00 Uhr an der Eröffnung und dem Geschehen der opulenten Ballnacht im Zeichen des Kampfes gegen HIV und Aids teilhaben.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • ich wohne in der Schweiz und sehe im jeden Jahr, den unvergleichbaren, Welt weit! Life Ball. Es ist so schade, dass sie diese einmalige Show einstellen. So etwas kann nicht mal
    in Amerika auf die Beine gestellt werden! Aber, warum auch immer es zu Ende geht, Gratu