Deutsche WCAG 2.0 Übersetzung veröffentlicht!

Heute, am 29. Oktober 2009, wurde nach hartnäckiger Übersetzungsarbeit, die deutschsprachige Version der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 veröffentlicht.

Tastaturtasten mit den Buchstaben W 3 C
W3C

Die Aktion Mensch e.V. hatte im März 2009 bekannt gegeben, die W3C WCAG 2.0 (Richtlinien für barrierefreie Webinhalte) ins Deutsche übersetzen zu wollen.

Nun wurden die Richtlinien als autorisierte W3C Übersetzung veröffentlicht, bei der sich über zwei Dutzend so genannte Stakeholder (Partner beim Übersetzungsprozess) beteiligt haben. Auch BIZEPS beteiligte sich bei diesem Prozess tatkräftig.

WCAG 2.0?

Die WCAG 2.0 Web Content Accessibility Guidelines (Richtlinien für barrierefreie Webinhalte) dienen Webentwicklern dazu, barrierefreie Webseiten zu erstellen. Ihre Anwendung wird unter anderem im E-Government-Gesetz und im österreichischen Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz vorgeschrieben.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert