Deutschland: Blindes Stadtoberhaupt in Schwedt?

Der blinde Rechtsanwalt Thomas Groß (PDS) will Bürgermeister der uckermärkischen Stadt Schwedt werden.

Bei der Wahl am 24. Februar 2002 wird er gegen den derzeitigen SPD-Amtsinhaber und zwei weitere Bewerber antreten. „Dieser Mann hat durchaus eine Chance, Amtsinhaber Peter Schauer (SPD) als Stadtoberhaupt abzulösen“, war in der Schwedter Behindertenszene zu hören.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.