Deutschland: Neues Bahnprogramm kommt im Frühjahr

Das Programm bis 2015 sei im Dezember 2010 mit der Programmbegleitenden Arbeitsgruppe diskutiert, Anregung aus diesem Gespräch ins Programm eingearbeitet worden.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn

Das vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen im kobinet-Interview vom 20.1.2011 angekündigte neue Programm für mehr Barrierefreiheit bei der Deutschen Bahn kommt im Frühjahr 2011. Das erfuhr kobinet heute auf Anfrage von Ellen Engel, die bei der Bahn die Kontaktstelle für Behindertenangelegenheiten leitet.

Das Programm bis 2015 sei im Dezember 2010 mit der Programmbegleitenden Arbeitsgruppe diskutiert, Anregung aus diesem Gespräch ins Programm eingearbeitet worden. Aktuell würde dies nochmals „mit den BehindertenvertreterInnen abgestimmt“. Sobald dieser Prozess abgeschlossen sei, könne das Programm im Frühjahr 2011 veröffentlicht werden.

Am 24. Juni 2005 war das erste und bisher geltende Programm der Deutschen Bahn AG vorgestellt worden. Dabei war auch ein weiterhin intensiver Dialog mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) und den Behindertendachverbänden angekündigt worden, um aktuell auftretende Forderungen und Anregungen zu diskutieren.

2009 hätte eine grundsätzliche Überarbeitung des Programms erfolgen sollen, so dass zum 1. Januar 2010 ein neues Programm auf Grundlage der Erfahrungen mit diesem ersten Programm vorgelegt hätte werden können.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.