Deutschland: Streit um Qualitätskennzeichnung

Einen heftigen Streit innerhalb der Szene, der am Thema barrierefreies Internet Interessierten in Deutschland, hat der Vorstoß des Leiters des Projektes AbI, Prof. Dr.-Ing. Christian Bühler, verursacht.

Flagge Deutschland
BilderBox.com

Das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) und die akkreditierte Zertifizierungsstelle DIN CERTCO Gesellschaft zur Konformitätsbewertung mbH haben vereinbart, bis Mitte 2005 gemeinsam ein Zertifizierungsprogramm und ein Prüfverfahren zur Zertifizierung von barrierefreien Websites zu entwickeln“, hatte Bühler am 1. Februar 2005 mitgeteilt.

In einschlägigen Foren und Internetseiten wurde dieser Vorstoß intensiv und mit viel Ablehnung beurteilt. Mehrere Agenturen, die Abi unterstützen, haben eine Rücknahme dieser Vereinbarung verlangt, berichtet kobinet. Sie halten den vorgeschlagenen Weg einer Zertifizierung für falsch.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.