Deutschsprachige WCAG 2.0 Übersetzung ist in der Kommentierungsphase

Die Übersetzung der WCAG 2.0 (Richtlinien für barrierefreie Internetseiten) ins Deutsche kann nun bis 12. September 2009 kommentiert werden.

Logo einfach für alle - Eine Initiative der Aktion Mensch für ein barrierefreies Web
Aktion Mensch

Im März 2009 gab die Aktion Mensch bekannt, die World Wide Web Consortium (W3C) in die deutsche Sprache übersetzen zu wollen. Bis Mai hatten einige Behindertenorganisationen, Webagenturen und Forschungseinrichtungen, die sogenannten Stakeholder, ihr Interesse bekundet, an der Übersetzung mitzuarbeiten.

Ab Anfang Mai 2009 wurde sehr intensiv an der Übersetzung der Richtlinien gearbeitet, deren erster öffentlicher Entwurf der WCAG 2.0 nun in der Kommentierungsphase ist. Das bedeutet, dass jede Person Anmerkungen zur Übersetzung machen, und auf Fehler hinweisen kann.

Anmerkungen sind bis 12. September 2009 direkt an das W3C zu richten, das extra dafür eine Mailingliste angelegt hat. Das Archiv der Mailingliste finden Sie hier.

In welcher Form genau Anmerkungen verschickt werden sollen, kann man bei Einfach für Alle nachlesen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.