Die sprechende Bewegung

ARBOS, die österreichische Gesellschaft für Musik und Theater, veranstaltete von 6. bis 16. April 2000 das Gehörlosen-Theater-Festival in Wien.

Arbos
Arbos

Parallel dazu fand von 7. bis 9. April 2000 die erste europäische Gehörlosen-Theater-Konferenz statt, bei der zukünftige Wege des professionellen Gehörlosen-Theaters geplant wurden.

„Die Gebärdensprache der Gehörlosen ist in ihrer Anlage als Körpersprache, der Mutter aller Sprachen, eine Sprache im Raum, und trägt somit den theatralischen Ausdruck schon in sich.“ Ganz im Geiste dieser Definition präsentierte ARBOS professionelles Gehörlosen-Theater mit KünstlerInnen aus zwölf Staaten.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich