Diversity Ball am 30. April 2011

Auch heuer veranstaltet equalizent den Diversity Ball - auch genannt Le Grand Bal de la Diversité - im Kursalon Wien.

Diversity Ball am 30. April 2011
equalizent

„Zum vierten Mal veranstaltet equalizent, das Qualifikationszentrum für Gehörlosigkeit, Gebärdensprache, Schwerhörigkeit und Diversity Management mit Unterstützung des WITAF am 30. April 2011 im Kursalon Wien die Ballnacht der Vielfalt und verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion, mit oder ohne Behinderung, Frauen wie Männer, hetero-, bi-, homo- oder transsexuell, völlig unabhängig vom Alter“, ist der Ankündigung auf der Homepage der Veranstaltung zu entnehmen.

Der Ball ist jedes Jahr ein gesellschaftliches Ereignis und Gesprächsthema. (Rückblicke auf BIZEPS-INFO Berichte aus den Jahren 2009 und 2010).

Der Ball steht unter dem Motto „Kommunikation und Vernetzung“ und das heurige Programm startet um 19.30 Uhr. Der Ticketverkauf hat schon begonnen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • In Innsbruck erfreut sich ein ähnlicher Ball ( „TAFIE“-Ball) schon lange großer Beliebtheit. Besonderes Highligt: Gebärdendolmetscherinnen übersetzten die Song-Texte der Ball-Band life (quasi als coole Backgroundsängerinnen). Kontakt: Tafie (sozialeinrichtung die den Ball veranstaltet), Makeup (Band in Tirol), die Dolmetscherinnen kenne ich leider nicht