Einladung zum Wiener Selbstvertretungstag

Am 8. Mai 2017 ist der große Wiener Selbstvertretungstag.

Tafel mit der Aufschrift Wien
BilderBox.com

Am 8. Mai 2017 ist der große Wiener Selbstvertretungstag. Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter setzen sich für die Rechte von Menschen mit Lernschwierigkeiten ein.

Das Thema ist: Wie kann ich mitbestimmen?

Es gibt Arbeitsgruppen. Es gibt Austauschmöglichkeiten.

Der Fonds Soziales Wien macht die Veranstaltung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Fonds Soziales Wien sind dabei. Sie beantworten Fragen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und in Leichter Sprache.

Es gibt auch ein Mittagessen.


Wann: Montag, 8. Mai 2017 von 9:00 bis 16:30 Uhr

Ort: ÖGB-Haus „Catamaran“, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (U-Bahn-Station U2 Donaumarina)

Ablauf

9:00 Uhr Ankommen

9:30 Uhr Eröffnung, Austausch in Arbeitsgruppen

12:30 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr Vorträge und Austausch in der großen Gruppe

16:30 Uhr Ende

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis Montag, 24. April 2017 bei Natalia Postek an. E-Mail: natalia.postek@fsw.at oder Telefon: 0505 379 – 66 869

UPDATE: Der FSW veröffentlichte im Juni 2017 diese Video über diese Veranstaltung

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • Welche Möglichkeiten gibt es praktisch für Schädel/Hirn-Trauma Patienten die Intellektuelle Berinträchtigung in Niederösterreich bzw. Wien zu behandeln ? Info bitte an „Josef Franz Datzinger Obmann der Selbsthilfegruppe Schädel/Hirntrauma St.Pölten unter: „shg-sht-p@kfs.at“ bzw. „tschodi@gmx.at“ Danke sehr!