EINST und JETZT: Neuordnung der Sozialen Dienste in Wien

Nach Einführung des "Jahrhundertgesetzes" (Bundespflegegeldgesetz) kann von Verbesserung (wie dieses Beispiel zeigt) keine Rede sein.

Zur Erinnerung: Für Stufe 3 benötigt man 120-180 Stunden Pflege- und Hilfsbedarf. (Im Beispiel konnten nur 65 Stunden abgedeckt werden!) Dafür bleibt aber kein Pflegegeld mehr, auch wenn die Servicenummer (53114-8800) der MA 47 spricht: „Wir informieren Sie gerne über die neuen Pflegesätze.“

Zum Vergleich:

EINST:

Pflegegeld bzw. HZ: Schilling 3100,–

65 Stunden Heimhilfe: Schilling – 1760,–

es verbleiben: Schilling 1340,–

JETZT:

Pflegegeld bzw. HZ: Schilling 5353,–

65 Stunden Heimhilfe: Schilling – 5915,–

es verbleiben: nichts

Wir ersuchen die Verantwortlichen um Stellungnahme und werden diese in einer der nächsten Ausgaben veröffentlichen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich