Endlich eine Medaille für die Regierung

Gold der Regierung! Statt sich dem silbernen Reden zu verschreiben, hat die Regierung das Schweigen bevorzugt.

Bundeskanzleramt
BilderBox.com

Gewieft war der Plan. Man lässt Professor Wolfgang Mazal und sein Team nach vorne preschen, um dann von rechts zu überholen, berichten die Oberösterreichischen Nachrichten.

Die akribischen Experten hatten auf 74 Seiten die Verbesserungspotenziale für Österreichs Sozialstaat abgehandelt. Selbst am Montagnachmittag schrieben noch einige eifrig am Kapitel Pflegegeld, dabei hatte der Professor den Bericht schon längst dem Wirtschaftsminister überreicht. Denn das Pflegegeld war zu diesem Zeitpunkt politisch nicht mehr relevant.

Am selben Abend deutete Bartenstein kryptisch an, dass die Politik 90 Prozent ihrer sozial treffsicheren Maßnahmen auf Grundlage des Berichts und zehn Prozent selbst gestalten werde. …

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich