Erste Station des Kampagnenbusses: Griechenland

Die Zielsetzung des EU-Jahres für Menschen mit Behinderungen besteht darin, Fortschritte beim Erreichen von gleichen Rechten für Menschen mit Behinderungen zu erzielen.

Tourbus 2003
EYPD

Dafür wurden eine Reihe von öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen geplant.

Eine dieser Maßnahme ist ein Kapmagnenbus, der alle 15 EU-Mitgliedsstaaten besuchen wird.

Die Reise beginnt nun in Griechenland und endet im Dezember 2003 in Italien. Vom 15. Februar bis 25. Feburar macht der Bus in Österreich Station. Durch Deutschland tourt der Bus vom 21. Mai bis 1. Juni.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.