Experten durchforsten Pflegegeld und Sozialhilfe

Keine Valorisierung

Elisabeth Sickl
BMSG

Zum Thema „Soziale Treffsicherheit“ tagte am 16. August auch jene Expertengruppe unter der Leitung des Salzburger Sozialrechtlers Walter Pfeil, die sich mit der Sozialhilfe und der Pflegevorsorge beschäftigt.

Zuletzt hatte Sozialministerin Elisabeth Sickl (FPÖ) angekündigt, dass es voraussichtlich im Herbst eine Einmalzahlung für Pflegegeldbezieher geben wird. Die Höhe ist noch nicht klar, man werde sich danach richten, wie viel in ihrem Budget heuer übrig bleibe, berichet der Kurier.

Eine Valorisierung des Pflegegeldes für das kommende Jahr – seit 1996 gab es keine Anhebung – sei ihr ein großes Anliegen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich