Flugzeuge – wir fragten nach

Wir fliegen immer öfter und daher habe ich an zwei Fluglinien einige Fragen gerichtet. Hier die - teilweise - interessanten und auch unterschiedlichen Antworten.

Nur fliegen ist schöner?
BilderBox.com

Ist es möglich mit Elektrorollstühlen zu fliegen, die keine auslaufsicheren Batterien haben (= Naßbatterien)?

AUA: Naßbatterien möglich

Lufthansa: Naßbatterien möglich

Wie sind Rollstühle versichert?

AUA: unzureichend (S 410,–/kg), bitte Zusatzversicherung abschließen

Lufthansa: unzureichend, bitte zusätzliche Reisegepäckversicherung abschließen

Besondere Dienstleistungen für behinderte Menschen?

AUA: auf Langstreckenflügen (ab November) eigener Rollstuhl an Bord, breites WC bei Airbus-Maschinen.

Lufthansa: Mitarbeiter können als Begleitpersonen – gegen Kostenersatz – angefordert werden

Ist es möglich, für unverzichtbare Begleitpersonen Rabatt zu bekommen?

AUA: innerhalb von Österreich Begleitperson gratis (Ausweis notwendig)

Lufthansa: innerhalb von Deutschland Begleitperson gratis (Ausweis notwendig)

Haben Sie eine Höchstzahl für die Beförderung von RolstuhlfahrerInnen pro Flugzeug?

AUA: 4 Rollstuhlfahrer; Ausnahme Gruppen (dann bis zu 10)

Lufthansa: in der Regel 5 (davon max. 2 gehunfähige Personen); Ausnahmen möglich

Müssen RollstuhlfahrerInnen bei Ihrer Fluglinie ein spezielles Formblatt ausfüllen?

AUA: nein, außer in Ausnahmefällen

Lufthansa: ja, bei Weigerung kein Transport

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.