Steiermärkischer Landtag

Fragen an die Parteien im steiermärkischen Landtagswahlkampf

Was sagen die Parteien zu Zukunftsfragen für Steirerinnen und Steirer mit Behinderungen? Selbstbestimmt Leben Steiermark fragte nach und veröffentlichte kurz vor der Wahl die Antworten.

Selbstbestimmt Leben Steiermark
Selbstbestimmt Leben Steiermark

Die Landtagswahl in der Steiermark sollte planmäßig erst im Jahr 2020 stattfinden. Doch sie wurde mit Beschluss vom 5. September 2019 auf den 24. November 2019 vorgezogen. Damit wird der Landtag neu gewählt.

Mag. Jakob Putz hat Fragen an die derzeit im Landtag vertretenen Parteien SPÖ, ÖVP, FPÖ, GRÜNE und KPÖ zusammengestellt, weil er sich stetig für Entwicklung in diesem Bereich interessiert.

Die Fragen und die Antworten zu den Themen wie Selbstbestimmung, Abgeordnete mit Behinderungen, bisherige Erfolge, anstehende Herausforderungen uvw. sind nun auf der Homepage von Selbstbestimmt Leben Steiermark veröffentlicht worden.

Hier können Sie die Fragen und Antworten nachlesen: Stellungnahme der steirischen Parteien zu Zukunftsfragen für SteirerInnen mit Behinderungen

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • Mit dem im Jahre 2004 in Kraft getretenen Steiermarkischen Behindertengesetz wurde ein wesentlicher Schritt betreffend Selbstbestimmtheit und Teilhabe fur Menschen mit Behinderung gesetzt. Das Ziel fur die Zukunft ist es naturlich, auch weiterhin ein bedurfnis- und bedarfsgerechtes Hilfsystem bereitstellen zu konnen und es gilt somit, Vorhandenes auch regelma?ig zu uberprufen und gegebenenfalls weiterzuentwickeln – nicht zuletzt durch eine bedarfsgerechte Planung.