Frau sein – frei sein – gemeinsam stark!

Bereits zum vierten Mal findet die österreichweite Konferenz für junge Frauen mit Behinderungen von 14. und 15. Mai 2016 im Bildungszentrum St. Virgil in Salzburg statt. 

Frau sein - frei sein - gemeinsam stark!
make it - Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg

Ziel der Konferenz ist es, junge Frauen mit Behinderungen im Alter zwischen 12 – 26 Jahren zu bestärken, ihren Wünschen und Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen und einen Austausch zu ermöglichen – kurz, Empowering für Privat- und Berufsleben zu betreiben! 

Die Teilnehmerinnen setzen sich an diesen beiden Tagen in zahlreichen Workshopangeboten wie Dance Ability – Wer atmen kann, kann tanzen!; Ich kann mich durchsetzen – Selbstbehauptung, Deine Stimme wirkt, Wilde kleine Frau – ich forme mich selbst, Ich bin schön – Wohlfühlnachmittag, Mein Körper -mein bester Freund, ganz  Mädchen – ganz Frau, Singen ist Leben und einer Tanznacht damit auseinander, was sie berührt, wo sie das spüren, wie  sich das anfühlt und wie sie dafür einen eigenen Ausdruck finden können.

„Körper- und Selbstbewusst“ präsentieren die jungen Frauen zum Abschluss den anwesenden PolitikerInnen und LehrerInnen, Eltern, Freundinnen, was sie in den Workshops erarbeitet haben und was ihre Wünsche und Forderungen sind.

Ein Projekt von make it – dem Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg in Kooperation mit diversen Einrichtungen und St. Virgil Salzburg. 

Nähere Infos und Anmeldung http://www.salzburg.gv.at/make-it

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.