„Frau sein – frei sein – gemeinsam stark!“

Workshopreihe für Mädchen und junge Frauen mit Behinderungen: Frühjahr bis Herbst 2013

Workshopreihe von make it
Lugstein, Teresia

Mädchen und jungen Frauen mit Behinderungen haben dieselben Wünsche und Bedürfnisse wie Mädchen und junge Frauen ohne Behinderungen – Schule, Ausbildung, Beruf, Freunde und Freundinnen, Wohnen, Selbstbestimmt und gewaltfrei leben … Auch sie wollen Beziehung, Liebe, Sexualität, Familie, Kinder, erfüllte Freizeit, Arbeit und vieles mehr.

Es ist aber nicht immer so einfach, das alles leben zu können und die notwendigen Informationen dazu zu bekommen. Daher braucht es Räume und Orte, in denen Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit haben, sich auszutauschen, zu reden, Neues auszuprobieren und zu erfahren.

Deshalb und weil das Interesse an der Konferenz „Frau sein – frei sein – gemeinsam stark!“ im Vorjahr so groß war, haben wir vom Landesjugendreferat Salzburg, make it – Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg, für 2013 eine Workshopreihe für Mädchen und junge Frauen mit Behinderungen in Stadt und Land Salzburg geplant.

Hier die Inhalte kurz zusammengefasst

Von Frühling bis zum Herbst gibt es Workshops an verschiedenen Orten und wir hoffen sehr, dass für jede der Teilnehmerinnen etwas Spannendes dabei ist. Mädchen und junge Frauen, die etwas über Liebe, Sexualität und den eigenen Körper erfahren wollen, sind hier genau richtig! Auch wenn ihr wissen wollt, wie es sich anfühlt, „Nein“ zu sagen und Grenzen zu setzen (in der Arbeit, zuhause, bei Freundinnen und Freunden…) haben wir etwas für euch. Wie stellt ihr euch die Zukunft vor, wie möchtet ihr als junge Frau leben und was braucht ihr dazu? Das sind Fragen, zu denen ihr euch in einem der Workshops austauscht. Ihr könnt aber auch einfach malen oder an einer Schreibwerkstatt teilnehmen.

Den Folder mit einem Überblick über alle Workshops und Termine gibt es hier www.salzburg.gv.at/make-it

 

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.