Freaks in der Kunst

Von 31. Mai bis 4. Juni 2000 findet in Vorarlberg das internationale Symposion "Freaks in der Kunst" statt.

Unter der Ausgangsthese, daß es notwendig ist, „Bilder“ zu schaffen, um eine möglichst breite und offene Aufbereitung der Grenzbereiche zwischen Kunst und Integration zu ermöglichen.

Im Laufe der fünf Tage werden in Bregenz und Dornbirn mehr als 20 Veranstaltungen aufgeführt. Unter anderem sollen Vorträge, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen und Aufführungen dem Publikum Einblicke in und Ausblicke auf gesellschaftliche und individuelle Zukunftsperspektiven ermöglichen. Für nähere Informationen steht das Organisationsbüro zur Verfügung:

Bruno Winkler
Tel.: 05576 / 73989
Fax: 05576 / 77793
Verein intako

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.