Generali: Ladenhüter Pflegeversicherung

Erst 150 Kundinnen und Kunden haben in Österreich bei der Generali-Versicherung eine zusätzliche "Pflege-Vorsorge" abgeschlossen.

Taschenrechner, daneben Euros
BilderBox.com

Die Tageszeitung „Die Presse“ berichtete am 17. Jänner 2005 über die Bezahlung alternativer Heilmethoden (z. B. Bachblüten) durch den Versicherungskonzern Generali in Österreich. Im ersten Jahr erwarte man sich davon etwa 10.000 neue Kunden, hieß es bei einer Pressekonferenz der Generali.

Unzufrieden ist der Generali-Vorstand hingegen mit dem vor einem halben Jahr eingeführten Produkt „Pflege-Vorsorge“, das als Ergänzung zum staatlichen Pflegegeld angeboten wird.

Für dieses Produkt haben sich bisher nur 150 Kundinnen und Kunden entschieden. Das Prämienaufkommen liege bei mageren 27.000 Euro.

„Wirklich günstig ist das für 20- bis 30-Jährige“, sagte Hans Peer, Vorstands-Chef der Generali-Versicherung, doch diese Altersgruppe sei anscheinend nicht interessiert, sich für den Fall zu versichern, pflegebedürftig zu werden.

Ein ähnliches Produkt mit dem Titel „EXTRA Pflegegeld“ hat im Dezember 2004 die Wiener Städtische Versicherung auf den Markt gebracht.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Ja, das würde mich auch interessieren, ob es auch für behinderte Menschen möglich ist, sich zum Normaltarif zusätzlich zu versichern.

  • Danke für die Info. Soweit ich gelesen habe, klingt das schon interessant, aber für mich stellt sich halt nun die Frage, ob so eine Versicherung auch für behinderte Menschen geht. Denn ich hab mal gehört, dass Versicherungen nur gegen sehr hohe Prärmien behinderte Menschen aufnehmen. Vielleicht hat ja jemand andere Erfahrungen. Würde mich jedenfalls sehr interessieren. Danke … Alexandra

  • Gibts darüber auch genauere Informationen??