Geschafft: knack:punkt – Selbstbestimmt Leben Salzburg gegründet!

Erfreuliche Nachricht aus Salzburg. Die Selbstbestimmt-Leben-Bewegung hat Verstärkung erhalten.

knack:punkt - Selbstbestimmt Leben Salzburg
Selbstbestimmt Leben Salzburg

Ziel der Salzburger Selbstbestimmt-Leben-Organisation ist, „Voraussetzungen zu schaffen, die Menschen mit Behinderungen, Lernschwierigkeiten und/oder chronischen Erkrankungen eine selbstbestimmtes Leben ermöglichen und ihre Selbstorganisation unterstützen“, hält Mag.a (FH) Monika E. Schmerold gegenüber BIZEPS-INFO fest.

Am 18. April 2012 wurde nun der Vorstand des Vereins „knack:punkt – Selbstbestimmt Leben Salzburg“ gewählt. Sonja Stadler ist nun Obfrau und Manfred Fischer ihr Stellvertreter.

Weitere Mitglieder des Vorstandes: Monika Schmerold (Schriftführerin), Andrea Mielke (Schriftführerin-Stellvertreterin), Elisabeth Losbichler (Kassierin) sowie Jasmin Golic (Kassierin-Stellvertreterin)

Als Grundlage des Vereins „knack:punkt – Selbstbestimmt Leben Salzburg“ gelten die Grundsätze der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung. Derzeit erreicht man den Verein unter info@knackpunkt-salzburg.at – Informationen finden sich auch auf der Facebook-Seite von knack:punkt.

Es ist ein sehr gute Nachricht, dass es in Salzburg wieder eine Selbstbestimmt-Leben-Bewegung gibt!

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Freue mich und wünsche Euch viel Erfolg! Salzburg hat es nötig.

  • Herzlichen Glückwünsch zur Gründung von knack:punkt! Wünsche euch in Salzburg gutes Gelingen, viel Kraft und auch viel Erfolg weiterhin! Denn: Gemeinsam sind wir stark! Und wir sind KämpferInnen!

  • Good Ding braucht Weile! Ich bin zuversichtlich, dass nun auch bald in Salzburg etwas weitergeht. Herzliche Gratulation und gutes Gelingen! Gemeinsam sind wir stark!

  • herzliche gratulation! in salzburg ist viel zu tun, wenn ich da nur an die gastronomie, hotellerie und die gehsteigabschrägungen denke … in salzburg ein behindertengerechtes hotelzimmer zu bekommen ist so schwer wie nirgendwo sonst in österreich! ich wünsche spaß am widerstand und einen langen atem!

  • Möge das Aufknacken bald gelingen! Der harten Nuss fehlt jegliche Menschenrechtsgrundlage und Legitimität.

  • Herzliche Gratulation! Viel Kraft und Erfolg im aktiven Widerstand gegen die systemische Bevormundung, Marginalisierung, Unterdrückung und Entrechtung. Leider noch nicht in jedem Bundesland.