Gewinnspiel

Wie jedes Jahr so auch heuer veranstalten wir wieder ein großes Gewinnspiel.

Viele Fragen
unbekannt

Hauptpreis (und einziger Preis) ist der Behindertenführer der Stadt Wien aus dem Jahre 1981!! Schon geht die Fragerei los:

Frage 1

Warum ist der Behindertenführer der Stadt Wien aus dem Jahre 1981 (erstellt vom Institut für Soziales Design) kein Bestseller mehr?

  1. Weil das Jahr der Behinderten vorbei ist.
  2. Weil das UNO Jahrzehnt der Behinderten vorbei ist.
  3. Weil „es keine Behinderten gibt“.
  4. Weil er schon über 10 Jahre alt ist.

Frage 2

Warum wurde seither keine dritte Auflage gedruckt?

  1. Weil sich nichts geändert hat.
  2. Weil eine Radfahrbroschüre gedruckt wurde und Rollstühle auch nur Räder haben.
  3. Weil Wien eine behindertengerechte Stadt ist. (oder aber Antwort 1.3)
  4. Weil die Stadt Wien dies nicht für wichtig hält.

Frage 3

Mit welchen Geldern sollte ein Behindertenführer bezahlt werden?

  1. Pflegegeld der Behinderten
  2. Durch die Einnahmen einer Sondersendung von Licht ins Dunkel.
  3. Erhöhung der Kosten der Sozialen Dienste wie z. B. Heimhilfe
  4. Mit Geldern der Stadt Wien.

Frage 4

Wann sollte die dritte Ausgabe des Behindertenführers der Stadt Wien erscheinen?

  1. Im nächsten Jahr der Behinderten
  2. gar nicht
  3. bald
  4. sehr bald

Frage 5

Warum wäre ein Behindertenführer in Wien wichtig?

  1. Weil Fortsetzungsgeschichten „in“ sind.
  2. weiß ich nicht
  3. Weil unsere Papierindustrie Aufträge braucht.
  4. Weil Wien nicht behindertengerecht ist.

Die richtigen (!!) Antworten auf eine Postkarte schreiben und diese an BIZEPS senden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich