HelpCh@t für gehörlose Frauen

Der HelpCh@t ist eine virtuelle Beratungsstelle für Frauen und Mädchen, die von Gewalt in jeder Form betroffen sind, sei es nun körperliche Gewalt, Psychoterror und Unterdrückung oder Missbrauch und Vergewaltigung.

Finger in Grossaufnahme
NINLIL

Diese Onlineberatung soll künftig auch für gehörlose Frauen zugänglich sein. Daher wird am 27. Mai 2004 von 20 bis 23 Uhr Valerie Clarke, Sozialarbeiterin vom Gehörlosenverband WITAF in Wien, beim Chat dabei sein.

Dieses Projekt wird im Rahmen der Plattform gegen die Gewalt in der Familie von Opferschutz- und Hilfseinrichtungen – Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser, Frauenberatungs- und Bildungszentrum Hollabrunn, Frauen für Frauen und Frauenberatungsstelle Villach – in Kooperation mit dem Gehörlosenverband WITAF durchgeführt.

Weitere Infos im Internet.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • suche auch gehörlose lesbebfreundschaft ich würde mich auf antwort freuen

  • ich bin lesbisch und suche eine lesbenfreundschaft. Gehe gern fort, stadt bummel, mag tiere u.s.w. das andere über e-mail gruss tanja bitte melden nur gehörlose frau. danke!