Hilfe für die Ukraine: Sammlung von Informationen und Hilfsangeboten

Der Österreichische Behindertenrat ruft zur Sammlung von Informationen und Hilfsangeboten für Menschen mit Behinderungen in der Ukraine und Schutzsuchende in Österreich auf.

Flagge Ukraine
geralt / pixabay

Menschen mit Behinderungen in der Ukraine brauchen dringend Hilfe, denn sie müssen oft Hilfsmittel und die für sie lebensnotwendigen Medikamente zurücklassen.

Deswegen wurden vom ÖBR Informationen und Angebote zusammengetragen, die sich an Schutzsuchende aus der Ukraine richten, die Hilfe benötigen, aber auch an Menschen, die bereit sind, Hilfe zu leisten.

ORF-Sendung „Aktuell nach eins“ vom 16. März 2022

In einem eindringlichen Bericht von Čedomira Schlapper mit dem Titel „Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Ukraine“ erzählen Menschen mit Behinderungen in der Ukraine, wie es ihnen aktuell geht und was sie erleben.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.