Huainigg präsentiert Personenkomitee

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 12. Juli 2013 im Lokal "VinziRast - mittendrin" präsentierte ÖVP-Behindertensprecher Dr. Franz-Joseph Huainigg sein Personenkomitee.

Franz-Joseph Huainigg (2013)
Müller, Christian

ÖVP-Sprecher für Menschen mit Behinderung Franz-Joseph Huainigg kandidiert für die heurige Nationalratswahl nur auf Platz 12 der Bundesliste seiner Partei. Daher sind seine Chancen auf ein Nationalratsmandat sehr gering.

„Ich bin jedenfalls gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft! Ich hoffe, mich als ÖVP- Sprecher für Menschen mit Behinderung auch in der nächsten Legislaturperiode ihnen stellen zu dürfen“, bedankte sich Huainigg bei seinem Personenkomitee „Wir für Franz-Joseph Huainigg„. Gleichzeitig mit der Präsentation des Personenkomitee ging auch seine neue Homepage online.

Themenrucksack

„Huainiggs Themenrucksack für den Vorzugsstimmenwahlkampf und für die nächsten fünf Jahre im Parlament ist geschnürt: etwa die österreichweite Umsetzung schulischer Inklusion nach dem Beispiel des Tiroler Bezirks Reutte, die bundesweit einheitliche Gewährleistung von Persönlicher Assistenz durch Schaffung eines Assistenzfonds sowie einen Masterplan für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung im Bundesdienst, der sicherstellt, dass die Einstellungsquoten erfüllt und Karrieremöglichkeiten chancengleich geboten werden“ ist der ÖVP-Presseaussendung anlässlich der Vorstellung des Personenkomitees zu entnehmen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.