Info-Veranstaltung bei der Klagsverbands-Klausur

Die Jahresklausur des Klagsverbands steht diesmal ganz im Zeichen zweier Jubiläen.

Logo Klagsverband
Klagsverband

„Für alle, die noch nichts über den Klagsverband wissen, ist die Klausur die Gelegenheit zum Kennenlernen: Was machen wir? Wofür stehen wir? Was konnten wir in den vergangenen zehn Jahren erreichen? Diese Fragen werden mit Garantie beantwortet“, kündigt Mag. Volker Frey (Generalsekretär des Klagsverbandes) an.

Die Jahresklausur des Klagsverbands steht diesmal ganz im Zeichen zweier Jubiläen: 2004, also vor zehn Jahren, ist nicht nur das erweiterte Gleichbehandlungsgesetz in Kraft getreten, in diesem Jahr wurde auch der Klagsverband gegründet.

Seither hat die NGO gemeinsam mit ihren mittlerweile 37 Mitgliedsvereinen zahlreiche Personen, die diskriminiert worden waren, erfolgreich vor Gericht vertreten.

Wie die Zusammenarbeit zwischen dem Klagsverband und seinen Mitgliedsvereinen funktioniert und was wir in den vergangenen Jahren erreichen konnten, erfahren Sie bei dieser Informationsveranstaltung.

Informationen zur Veranstaltung

Datum: Montag, 22. September 2014, 16.00 bis 19.30 Uhr
Ort: Kolpinghaus Wien-Zentral, 1060 Wien, Gumpendorferstraße 39

Anmeldung bis 5. September 2014 an daniela.almer@klagsverband.at

Die Teilnahme an der Klausur ist kostenlos. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. ÖGS-Dolmetschung wird angeboten.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.