Inklusiver Unterricht

Die Ausgabe 4/5 2016 der Zeitschriftenreihe "Behinderte Menschen" ist da.

Logo Zeitschrift Menschen. Zeitschrift für gemeinsamens Leben, Lernen und Arbeiten zeitschriftmenschen.at
Zeitschrift Menschen

„Die inklusive Schule ist die Basis für den sozialen Zusammenhalt und die demokratische Entwicklung einer Gesellschaft. Kaum jemand bezweifelt diesen menschenrechtlichen Auftrag für unser Zusammenleben. Und er wird immer wichtiger angesichts wachsender Polarisierung und Ungleichheiten “, so Chefredakteur Josef Fragner in der Einleitung zum aktuellen Heft.

Doch wie die jetzt noch existierenden selektiven Strukturen überwinden? Schulische Inklusion ja, aber wie? So lautet der Tenor der Beiträge der aktuellen Ausgabe. Die Artikel geben einen vielfältigen Einblick in den Themenbereich schulische Inklusion.

Der Beitrag von Ulrich Heimlich beschäftigt sich beispielsweise mit der Frage, wie die wachsende Heterogenität der Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Schulformen in der Praxis bewältigt werden kann.

Klaus Rödler stellt einen inklusiven Mathematikunterricht für alle vor. Volker Schönwiese zeigt auf, wie das österreichische Parallelsystem zum bestehenden Sonderschulsystem entstanden ist. Der Artikel von Peter Rudlof thematisiert die Ängste der Eltern, wenn es um Inklusion geht.

Erfahren Sie mehr über das Thema in diesen und anderen Beiträgen. Das aktuelle Heft können Sie hier bestellen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.